Termine

13.01.2018    9-13 Uhr Info-Samstag. Das Programm finden Sie hier.

26.02.2018    Ski-Tag

26.02.-09.03.2018    Anmeldezeitraum für das Schuljahr 2018/19 Mehr...

Aktuelles

Roman Röll (von BR 3) über die FOSBOS. Mehr...

NEU Info-Film über die FOSBOS

Film über den Neubau

Der Förderverein der FOSBOS Krumbach ist gegründet worden. Mehr Informationen finden Sie hier.

Seminar 2017/18    Informationen und Downloads für die Arbeit finden Sie hier.

Besuch beim FC Augsburg

FOS BOS Krumbach beim FCAFOS-Klasse gewinnt Karten für FCA-Heimspiel

„… für den FC Augsburg hat die Rückrunde gerade begonnen und die FCA-Profis spielen die beste Saison der Vereinsgeschichte. Das Zwischenzeugnis fällt aufgrund einer starken Teamleistung also äußerst positiv aus.“

Eine Fußballsaison mit dem Verlauf eines Schuljahres zu vergleichen? Bestimmt kein alltäglicher Einfall, dennoch unlängst beim FC Augsburg geschehen.

Der FCA nahm die Ausgabe der Zwischenzeugnisse am 13.Februar zum Anlass, um „auch an Ihren Schulen gute Teamleistungen zu belohnen!
Zu gewinnen gibt es eine Einladung zum Heimspiel des FC Augsburg gegen den FSV Mainz 05 am 14.März 2015 in der SGL Arena.“

Und tatsächlich fand sich mit der 12cW der Fachoberschule Krumbach eine Klasse, welche die Voraussetzungen dafür erfüllte. Warum sich also nicht bewerben?

Und siehe da, die Klasse 12cW zählt zu den zehn besten Schulklassen der Ausbildungsrichtung Wirtschaft in ganz Schwaben! Somit stand einem Ausflug zu dem besagten Bundesligaspiel Augsburg gegen Mainz am 14.März nichts mehr im Wege. Ausgestattet mit den Freikarten als Siegesprämie und begleitet von mehreren Lehrkräften der Beruflichen Oberschule Krumbach fuhren die Schülerinnen und Schüler nach Augsburg.

 Obwohl der FCA das Heimspiel verloren hat, wird ihnen dieser erlebnisreiche und kurzweilige Nachmittag in Augsburg sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben und vielleicht eine Motivation sein, die schulischen Leistungen einschließlich der Abschlussprüfungen im Mai mindestens auf demselben hohen Niveau zu halten, wenn nicht sogar zu steigern.

Wir sind sehr stolz auf unsere Schülerinnen und Schüler.
Herzlichen Glückwunsch!

ES